Bildungsreise USA gibt Überblick: Welcher Weg ist jetzt für Ihr Spital der richtige?

Bisher werden neue klinische Systeme für Millionensummen beschafft, die dem mutmasslichen Bedarf zum Ausschreibungszeitpunkt entsprechen. Je länger man diese nutzt, desto seltener findet man noch klinische Prozesse, die sich damit abbilden lassen. Erst wenn das Mass endgültig voll ist, gibt es eine Neuevaluation.

Die Antwort der IT auf sich rasch ändernde klinische Anforderungen aufgrund des medizinischen Fortschritts, des Fachpersonalmangels und weiterer sich zügig ändernder Rahmenbedingungen, liegt in spezifischen Software-Services, die aktuelle Prozesse bestmöglich unterstützen. Sie werden nicht gekauft, sondern kostengünstig so lange abonniert, bis sich der Bedarf ändert und ein anderer Service besser passt.

Ob ein Service oder eine Servicelandschaft richtig gestaltet wurde zeigt sich daran, dass höchstmögliche Qualitätsvorgaben für die medizinische Versorgungssicherheit der Patienten und die bestmögliche Unterstützung des Personals bei gleichzeitig ökonomischer Tragfähigkeit geboten werden kann.

Das Programm der kommenden swissig Bildungsreise USA gibt Orientierungshilfe für strukturelle Weichenstellungen in der Spital IT. www.swissig.ch/