Schweizer Gemeinschaftsstand als Home Base

conhIT2016_Logo_ClaimDatum_deAuch 2016 wird der Schweizer Gemeinschaftsstand auf der conhIT in Berlin wieder eine „Heimatbasis“ für die Schweizer conhIT Besucher bieten. qhit ist in Halle 1.2 mit der Geschäftsstelle swissig und dem gesamten swissig Team am Stand E 105 vor Ort. Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit uns!

Die conhIT ist die grösste Messe mit Kongress zur Unterstützung klinischer Prozesse mit IT in Europa. Guido Burkhardt (qhit) ist schon seit den Anfängen dieser Berliner Branchenmesse beratend im Networkingbeirat der Veranstaltung engagiert und pflegt intensive Beziehungen in die Klinik-IT Branche. Die entsprechenden Branchenkenntnisse kommen seinen Consulting Kunden sehr zugute.

Tipp: qhit Twitter Wall zur conhIT – jetzt schon mal im Büro laufen lassen und auf die conhIT einstimmen

Aus dem Programm

qhit-Standbanner-conhit16Am 19. April sind alle Besucher ab 18:00 zur grossen conhiT-Party mit Buffett und Live-Musik in das Foyer der Messe Süd eingeladen. Am 20. April werden um 14°° Uhr in der mobile health ZONE, Halle 4.2 von „App Circus“ die besten Health Apps gekürt. Guido Burkhardt ist zum zweiten Mal Mitglied der Jury und hat die aktuellen Apps im Vorfeld auf Herz und Nieren getestet. Am Abend des 20.4. findet dann für geladene Gäste der bereits traditionelle Empfang bei der Schweizer Botschafterin in der Bundesrepublik Deutschland in der Schweizer Botschaft in Berlin statt. Die Ansprache wird Prof. Dr. Jürgen Holm von der Fachhochschule Bern halten.

Das komplette conhIT Programm finden Sie auf der Website conhit.de oder in einem Sonderkalender unserer gratis App qhit Kalender.

An allen Messetagen finden jeweils um 12°° Uhr auf dem Schweizer Gemeinschaftsstand Couchgespräche mit deutschen Krankenhaus CIOs statt, die von Guido Burkhardt geführt und per Headset an die Standbesucher übertragen werden. Schweizer auf dem Gemeinschaftsstand werden hier bereits zum dritten Mal Innenansichten des deutschen Gesundheitswesens aus erster Hand erhalten.

Die diesjährigen Gesprächspartnern:

Michael Thoss

Michael Thoss, CIO DRK Kliniken Berlin (Dienstag)

 

Jens Schulze, CIO Klinikum Leverkusen

Jens Schulze, CIO Klinikum Leverkusen (Donnerstag)

 

 

Aladin Antic, CIO Kuratorium für Heimdialyse Neu Isenburg 

Aladin Antic, CIO Kuratorium für Heimdialyse Neu Isenburg (Mittwoch)

 

 

 

 

Couchgespräche Flyer

 

 

 

.

Behandlungslogistik neu gedacht

Behandlungslogistik_conhIT2016_randlos

Tickets für Schweizer Besucher

Vergünstigte conhIT Tickets können auf der Website der Schweizer Repräsentanz der Messe Berlin in Basel bezogen werden.

.

JETZT Termin vereinbaren

Ja, ich interessiere mich für Pflege- und Behandlungslogistik und das neue komplementäre Klinikorganisationssystem [KOS], dem neuen klinischen Praxiswerkzeug als Ergänzung zu den bestehenden KIS Systemen.

*
*
*
*

Gerne setzen wir uns zur individiellen Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung.

.

qhit.ch made with  in Basel.
Dieser Beitrag wurde am 20.03.2016 veröffentlicht.
 backoffice@qhit.ch, Telefon Schweiz 061 511 21 22

RZ_Logo_RGB